Boljour

31.07.2015
Die seit einigen Jahren nun rein digitalen Ausgaben der EBU-Zeitschrift „tech-i“ bieten interessante technische Beiträge von Arbeiten und Untersuchungen der in der EBU vertretenen Rundfunk- und Fernsehanstalten. Ich bin erst jetzt dazu gekommen, die letzte Ausgabe, Juni, der vierteljährlich erscheinenden...Weiter lesen
28.07.2015
Die Überschrift meines Blogs im April dieses Jahres hieß „Gibt es einen Kompressionswettstreit“ . Heute wäre es allerdings richtiger gewesen, diese Überschrift zu verwenden. Ging es in meinem Blog damals um Kompressionsysteme, die es parallel zu HEVC auch noch gibt,...Weiter lesen
27.07.2015
In einem meiner letzten Blogs schrieb ich unter “Lang lebe das Event-Cinema” u.a. über Live-Events im Kino als eine im angelsächsischen Bereich schon länger übliche Nutzung von High-Tech-Filmtheatern. In Deutschland gib es dies natürlich auch, wenn auch noch nicht so...Weiter lesen
25.07.2015
Bereits am 12. Mai 2015 hielt Stefan Krüger, der Leiter Production-Line Media Services von Media Broadcast, vor der Regionalgruppe Berlin einen Vortrag über den Stand der Vorbereitungen zur DVB-T2-Einführung in Deutschland. Sein Bericht bot eine derartige Fülle an Informationen, die...Weiter lesen
20.07.2015
Gingen im Jahre 2009 in Deutschland noch 145 Milli onen Bürger ins Kino, so sank ihre Anzahl im Jahre 2014 auf 120 Millionen, also um rund 17 %. Diese Werte finden sich in neuen Studien der Filmförderungsanstalt FFA (1)(2). Der...Weiter lesen
15.07.2015
Am 7. Juni berichtete „Der Tagesspiegel“ unter der Überschrift „Die Politik braucht die Wissenschaft" über eine Rede der Bundeskanzlerin Frau Merkel vor der Leibniz-Gesellschaft. Sie sprach darüber, dass es „der Bundesregierung ein Anliegen sei, Karrierewege für Nachwuchswissenschaftler zu schaffen". Die...Weiter lesen
15.07.2015
Bereits am 29. Juni thematisierte der Branchenverband „Allianz Unabhängiger Filmdienstleister e.V.“ (AUF) auf einer Podiumsdiskussion im Gasteig die Frage, wie lange es noch in Deutschland eine vielfältige Produktionslandschaft mit unabhängigen Filmdienstleistern und Produktionsfirmen geben wird? Der Preiswettbewerb der letzten Jahre...Weiter lesen
14.07.2015
Die TU Wien und die Firma Dynamic Perspective entwickelten ein elektronisch gesteuertes Kamera-Aufhängungssystem, das verwackelungsfreie HD-Aufnahmen für Film und Fernsehen, insbesondere bei Aufnahmen aus kleinen und leichten Fluggeräten, liefern soll. Der Kamerastabilisator sieht High-Tech-Regelung des Kamera-Gimbals, also der kardanischen Aufhängung,...Weiter lesen
09.07.2015
Ein einziges Format für die Herstellung und Distribution von heutigen und kommenden Film- und Fernsehproduktionen wird es wohl kaum geben. Es ist sogar im Zuge des Voranschreitens der Technik zu erwarten, dass die Vielfalt eher zunimmt, andererseits heute bestehende Verfahren...Weiter lesen
07.07.2015
Werner Eggersglüß zu meinem Blog vom 6.7.15 Unser FKTG-Mitglied Werner Eggersglüß hat auf meinen Blog „Hans Hoffmann von der EBU warnt vor a little bit of a bad situation“ seine Gedanken geäußert, die es mir Wert scheinen, auch anderen zur...Weiter lesen

Seiten