Beiträge von FKTG-Mitgliedern (Multiblog)

24.02.2017

Der 6. und letzte Themenblock der IRT-Workshopreihe zeigte die neuesten Entwicklungen im Bereich der Fileformate auf. Ein aktuelles Thema ist natürlich das ursprünglich aus der Kinoproduktion kommende IMF-Format.Weiter lesen

22.02.2017

Im vierten Themenblock stellten sich Stefan Heimbecher von Sky und Thomas Palm von ARTE gleich am Morgen des zweiten Tages den Erfahrungen mit UltraHD.Stefan Heimbecher zeigte den Weg bei Sky auf, der schon 2012 begann und mit der Aufnahme erster UHD-Angebote für Sky Sport UHD und für Sky Sport Bundesliga UHD im Oktober 2016 einen vorläufigen Höhepunkt hatte.Weiter lesen

15.02.2017

Ein einziges Speicherformat für alle audiovisuellen Inhalte; ein Traum - keineswegs. Schon länger arbeitet man bei der SMPTE (Society of Motion Picture and Television Engineers) an der Standardisierung eines solchen Interoperable Master Formats (IMF).Weiter lesen

10.02.2017

Nun kommt mit Virtual Reality und mit 360-Grad-Video wieder ein neuer Hype, oder ist es eventuell gar keiner. Anders als bei 3D-TV ist ein 360-Grad-Video in jedem Falle etwas wirklich Beeindruckendes, wenn man es mit einer VR-Brille schaut, also kein reales Umfeld mehr im Blick hat.Weiter lesen

08.02.2017

Während es im privaten Bereich gang und gäbe ist, für Speicherkapazität und Rechenleistung auf eine Cloud zurückzugreifen, steckt die Arbeit mit Cloud Computing im betrieblichen Bereich vielfach noch in den Kinderschuhen. Worauf gilt es hier zu achten?Weiter lesen

30.01.2017

Der neue Leiter der Federal Communications Commission (FCC) ist der Auffassung, dass in den USA die Tage bis die Neutralitätsregeln im Internet noch gelten, gezählt sind. Aber was geschieht, wenn man Internet Service Providern erlaubt, Internetverkehr zu blockieren, zu drosseln und zu priorisieren?Weiter lesen

26.01.2017

Der dritte Themenblock adressierte die Verlagerung von Funktionen typischer Broadcast-Hardware in virtuelle Server, Data Center und die Cloud.Weiter lesen

Seiten