FKTG Diskussions-Panel auf der IBC 2017 - Jetzt anmelden!

Seite ausdrucken und/oder als E-Mail versendenSeite ausdrucken und/oder als E-Mail versenden

Thema: Virtualisierung der Fernseh- und Medientechnik in Produktion und Distribution


Software ersetzt Hardware – die Produktion, Distribution und Archivierung von Medien wird in die Cloud verlagert – Betrieb und Arbeitsabläufe werden mit Hilfe vernetzter Management Systeme, universell konfigurierbarer Geräte und externer Dienste virtualisiert.

Welche dieser Visionen einer virtuellen Medienproduktion sind „Zukunftsmusik“ und welche davon sind bereits Realität?

Viele Unternehmen kündigen Lösungen für diese Zukunft an, andere setzen erste Elemente zur Virtualisierung bereits ein. IT-, Computer- und Software-Unternehmen werden immer stärker zu Mitbewerbern für die traditionellen Hersteller von Medienproduktions-Systemen. Das diesjährige FKTG Diskussions-Panel auf der IBC setzt die Herausforderungen der Virtualisierung in den Fokus und lässt sowohl Hersteller als auch Anwender ihre Vorschläge und Lösungen für eine zukünftige virtuelle Fernseh- und Medien-Produktion präsentieren und diskutieren.

Mit dabei sein werden Vertreter der Firmen Cisco, Ericsson, ImagineCommunications, Microsoft, Sony, und der SRG.


Vor einem Jahr: Das FKTG Diskussionspanel auf der IBC 2016
Siehe auch Video vom Diskussionspanel 2016 auf Vimeo!