Frame-Transfer-CCD-Sensoren mit HD-DPM+-Technik in einer HD-Anwendung

Klaus Weber: Frame-Transfer-CCDs mit Subpixeln ermöglichen den flexiblen Aufbau einer Kamera für verschiedene Auflösungen und Bildseitenverhältnisse. Der Beitrag beschreibt HD-DPM+ als neuen Weg zur Erzeugung nativer Formate (1080p, 1080i und 720p) im Bildseitenverhältnis 16:9. Zusätzlich ist für das Format 1080p ein dem Cinemascope- Verfahren ähnlichen Seitenverhältnis von 2,37:1 einstellbar. Es werden die angepassten Eigenschaften für die optische Filterung zur Aliasing-Unterdrückung behandelt. Des Weiteren wird ein zusammen mit den neuen HD-DPM-Sensorkomponenten entwickelter Satz ASIC-Bausteine mit verbesserter Funktionalität beschrieben. Abschließend stellt der Autor das auf Basis der beschriebenen Technik entwickelte modulare Kamerakonzept und die daraus entstandene Mehrformat- HDTV-Kamerabaureihe LDK 6000 und LDK 7000 vor.

Zum Artikel >>