HFR für UHDTV – Wie stark muss die Bildwechselfrequenz steigen?

Seite ausdrucken und/oder als E-Mail versenden

Rolf Hedtke; Lucien Lenzen: Für UHDTV wird derzeit eine Erhöhung der Bildwiederholfrequenz (High Frame Rate - HFR) diskutiert, da dies einen entscheidenden Qualitätsgewinn bedeutet. Vor allem größere TV-Geräte mit mehr Pixel lassen Bewegungsunschärfe und den stroboskopischen Effekt zu einem Problem werden. Doch wie werden sie wirklich vom Betrachter wahrgenommen und inwieweit kann HFR hier Abhilfe schaffen? Daher wurden subjektive Tests durchgeführt, um die Parameter zu bestimmen, die für die Verbesserung der Bildqualität durch die höhere Bildwiederholrate erforderlich sind.

Zum Artikel >>