Informationen über die FKT

Fachzeitschrift „FKT Fernseh- und Kinotechnik“

Die FKT, wie sie in Fachkreisen kurz genannt wird, begleitet die Gesellschaft als ihr offizielles Organ von Anbeginn an.

Sie ist eine wirtschaftlich von der FKTG unabhängige Zeitschrift und erscheint im Fachverlag Schiele & Schön, Berlin. Die Druckauflage beträgt aktuell über 3.000 (Media-Informationen 2010) Exemplare.

Die FKTG gestaltet innerhalb der FKT eigene Seiten mit eigener Redaktion, um ihre Mitglieder über ihre Aktivitäten und Veranstaltungen zu informieren. Darüber hinaus steht der FKT ein Fachbeirat beratend zur Seite, der aus Vorstandsmitgliedern der FKTG gebildet wird.

Die FKT bietet zurzeit zehn Ausgaben im Jahr (acht Hefte mit etwa 64 Druckseiten und zwei Doppelausgaben) mit redaktioneller Berichterstattung und Beiträgen (meist Erstveröffentlichungen) auf hohem technischem Niveau. Der Bezug ist im FKTG-Mitgliedsbeitrag enthalten.

 

Subnavigation: