Interdisziplinäres Netzwerk sucht Mitmacher!

Was FKTG-Mitgliedern im Internet aufgefallen ist ...
Mittwoch, 5. Dezember 2018

Gesucht: Unternehmen mit Zukunftsgeist und Netzwerkaffinität 

Agieren statt reagieren im Bereich Nachhaltigkeit: „Zusammen sehen wir mehr“ - daher vernetzt Crew Tech branchenübergreifend, um nachhaltige Innovation im Bereich Filmtechnologie voranzutreiben. Wo fehlen den Anwendern zukunftsweisende Prozesse und Produkte? Welche Erkenntnisse und Lösungen gibt es in anderen Branchen? Wie (und mit welchen Fördermitteln) kann man diese adaptieren oder neu entwickeln und vermarkten? Die Initiative wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Mittelstandsinitiative gefördert und freut sich auf Bewerbungen engagierter KMUs. Der nächste Workshop findet am Freitag, den 18. Januar 2019 in München statt. Weitere Informationen unter www.crewtech.media oder via Mail über info@crewtech.media

Das Innovationsforum Crew Tech ist ein interdisziplinäres Netzwerk mit dem Ziel, Raum für nachhaltige Innovationen und neue Geschäftsmodelle im Bereich Filmtechnologie zu schaffen. Klein- und mittelständische (Industrie-) Partner aus Forschung, Entwicklung & Produktion werden mit Dienstleistern und Nutzern der Filmwirtschaft sowie Energieversorgern und politischen Entscheidungsträgern vernetzt, um Synergien und langfristige Partnerschaften zu ermöglichen. Zusammen sehen wir mehr: Wo fehlen zukunftsweisende Prozesse und Produkte? Wie (und mit welchen Fördermitteln) kann man diese entwickeln und vermarkten? 

Im Rahmen eines moderierten Co-Creation-Prozesses mit vier Workshops wachsen die Teilnehmer/-innen zu einem lebendigen und handlungsfähigen Netzwerk zusammen, das seine Erkenntnisse am 21./22. März auf einer 2-tägigen Innovationskonferenz an der HFF München präsentiert. Crew Tech ist eine Non-Profit-Initiative von Crew United und wird im Rahmen der Mittelstandsinitiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.


Der nächste Workshop findet am Freitag, den 18. Januar 2019 in München statt. Weitere Informationen unter www.crewtech.media oder via Mail über  info@crewtech.media


Pressemitteilung eingegangen bei wof