IPTV: Neues über den QoE-/QoS-Standard

D. Wilson: Angehende IPTV-Betreiber werden es schwer haben, den etablierten Kabel-/Satellitenbetreibern Kunden abzuwerben, wenn sie diesen nicht mindestens ein gleichwertiges Programmangebot und ein höheres Niveau an „Quality of Experience“ (QoE) garantieren. Die ITU-T hat eine Reihe von Standards veröffentlicht, die sich auf die Probleme beziehen, mit denen QoE-/QoS-Management und -Überwachung in IPTV-Netzen konfrontiert sind. Im Beitrag werden die Themen Netz- und Inhaltsqualität in IPTV-Netzen untersucht und die entsprechenden Arbeitder ITU-T über das QoE-/QoS-Management vorgestellt.

Zum Artikel >>

Would be IPTV operators face an uphill battle in enticing customers away from incumbent cable/satellite operators without ensuring at least an equivalent offering in programmaterial and a superior level of Quality of Experience. The ITU-T is releasing a comprehensive set of standards, which focus on the problems faced by QoE/QoS management and monitoring in IPTV networks. This paper examines the network and content quality issues in IPTV networks and introduces the relevant work in the ITU-T for QoE/QoS management.