Kurz vorgestellt: Fernstudium für (angehende) Tontechniker

Was FKTG-Mitgliedern im Internet aufgefallen ist ...
Donnerstag, 27. Juni 2019

Die fortschreitende Digitalisierung hat längst auch die Ausbildungsszene in der Film-, Ton- und Fernsehtechnik erreicht. Insbesondere computergestützte Fernlehrgänge werden immer beliebter und bieten inzwischen auch komplette, staatlich-zertifizierte Lehrgänge an. Ein Beispiel hierfür ist das HOFA-College, die Fernschule für Tontechnik und Musikproduktion.

Das HOFA-College argumentiert mit den folgenden Vorteilen einer Fernschule:

  • Individualisiertes Lernen: Sowohl Anfänger wie Fortgeschrittene
  • Man kann flexibel von zuhause lernen
  • Zu den eigenen Mischungen gibt es Feedback
  • Im Online-Campus ist persönlicher Support gewährleistet
  • Worshops im Livestream (aber auch vor Ort)

 

Ausbildungsgänge werden u.a. mit den folgenden Abschlüssen angeboten:

  • Audio Engineering Diploma (HOFA)
  • Bachelor in Tontechnik und Musikproduktion

Fragen zum Studium beantwortet das Video unten:

Quelle: YouTube/HOFA