IBC 2016: Diskussionspanel "Production in the Cloud"

Seite ausdrucken und/oder als E-Mail versenden

Die FKTG ludt zum Diskussionspanel während der IBC ein, am 12. September 2016 in Amsterdam

Die Verlagerung von Prozessen der Produktionen und Distribution für Fernsehen und Film in die „Cloud“ ist zwar schon seit einiger Zeit ein vieldiskutiertes Thema und erste Medienunternehmen haben auch bereits Lösungen im Einsatz. Aber noch sind viele Fragen des Betriebes, der Effizienz, der Kosten, der betrieblichen Zuverlässigkeit und datentechnischen Sicherheit nicht beantwortet.

Mit namhaften Vertretern von größeren Medienunternehmen sollte eine Bestandsaufnahme von aktuellen Cloud Lösungen erfolgen und die relevanten Aspekte einer stärkeren Akzeptanz und zukünftigen Nutzung von Cloud-basierten Medien-Produktionsprozessen diskutiert werden.


Neu eingestellt: Video vom Diskussionspanel auf Vimeo


Neben den Produzenten von Film und Fernsehen konnten auch Vertreter von Distributionsplattformen sowie Lösungsanbieter zu Wort kommen und die Frage beantworten, wann die Produktionstechnik mit klassischer Infrastruktur durch eine virtuelle Produktion im Daten-Center abgelöst wird.

Fast 100 Teilnehmer konnten der spannenden Diskussionsrunde beiwohnen. Geleitet wurde diese Diskussionsrunde von Dr. Siegfried Fössel (Vorstand der FKTG). Ein Video-Mitschnitt kann in Kürze hier angeschaut werden.

Auch eine Tagesveranstaltung mit dem Selben Thema "Produktion in der Cloud" wird folgen und zwar am 12. Dezember 2016 in Köln bei CBC/RTL. Hierzu ebenfalls mehr in Kürze hier.