Dr. Joseph A. Flaherty verstarb am 7. August 2018

Seite ausdrucken und/oder als E-Mail versendenSeite ausdrucken und/oder als E-Mail versenden
Beiträge von FKTG-Mitgliedern

Weltweit war Joe Flaherty in der Broadcast-Industrie bekannt, geachtet und wurde mit zahllosen Auszeichnungen, Ehrungen und Preisen bedacht.

Seine Karriere begann 1955 als Fernseh-Ingenieur bei NBC in New York. Er wechselte 1957 zu CBS, wo zum General Manager Engineering and Development aufstieg. Diese Position hielt er 23 Jahre inne, bevor er bei CBS Senior Vice President of Technology wurde.

Einer seiner größten Verdienste in den 1970er Jahren war die Einführung des „electronic news gathering“ ENG als Nachfolgetechnologie für 16mm Film in der Berichterstattung für Fernsehnachrichten.

HDTV war ein weiterer Schwerpunkt für Joe. Bereits Anfang der 1980er Jahre konnte Joe Flaherty zusammen mit NHK erste Prototypen von HDTV Geräten des Systems „Hi-Vision“ bei einer SMPTE Konferenz öffentlich demonstrieren und erkannte früh das Potenzial von HDTV auch für die Film-Produktion.

Durch seine internationalen Tätigkeiten in Standardisierungsgremien wie der Federal Communication Commission (FCC) und der International Telecommunication Union (ITU) konnte er die weltweite Entwicklung und Einführung von HDTV für die Fernsehproduktion sowie als Format für Hollywood Produktionen maßgeblich vorantreiben.

Seine Lebensleistung wird durch zahllose Ehrungen verdeutlicht, von denen hier nur ein Ausschnitt genannt werden kann:

  • Ehrenmitglied der SMPTE und Träger vieler Medaillen
  • Vier EMMY Technical Awards und zwei EMMY Lifetime Achievement Awards
  • NAB Engineering Award
  • International Vladimir Zworykin award der Russian National Association of Television
  • Fellow of the British Institution of Electrical Engineers (IEE)
  • Fellow of the Royal Television Society of the United Kingdom
  • Fellow of the Chinese Institute of Electronics
  • Honorary Member of the Institute of Television Engineers of Japan

Joe Flaherty war seit 1979 Mitglied der FKTG und wurde 1988 zum FKTG Ehrenmitglied ernannt.

Mit Dr. Joseph A. Flaherty verliert die Welt eine unvergessliche Persönlichkeit, die nicht nur außerordentliches für die Entwicklung von Broadcast-Technologien geleistet hat. Joe erreichte auch als Mensch einen hohen Bekanntheitsgrad, dem stets große Wertschätzung entgegenbracht wurde.

Jürgen Burghardt - FKTG Geschäftsführer

Weitere Beiträge von FKTG-Mitgliedern