Betriebswirt (VWA) - Studienschwerpunkt Wirtschaftsinformatik

Über die Studiengänge
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Wiebaden

 

"Im Rahmen des Studiums zum/zur "Betriebswirt/in (VWA)" steht den Studierenden der VWA Wiesbaden die Möglichkeit offen, sich durch die Entscheidung für ein Wahlfach (Studienschwerpunkt) auf eine bestimmte Teildisziplin der Betriebswirtschaftslehre zu spezialisieren.

Im Studium mit Studienschwerpunkt tritt zu den vier Fachbereichen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Recht und Quantitative Methoden jeweils ein fünfter (Wahl-)Fachbereich hinzu. Es werden zusätzlich besondere Wahlfach-Lehrveranstaltungen angeboten, in denen Wahlfachkreditpunkte erworben werden können."

Schwerpunkte: 

"Wirtschaftsinformatik ist ein interdisziplinäres Fach, das auf der Betriebswirtschaftslehre und der praktischen Informatik beruht. Gegenstand dieses Faches sind Informations- und Kommunikationssysteme (IKS) in Wirtschaft und Verwaltung; das sind Anwendungssysteme, entscheidungsunterstützende Systeme und Systeme des zwischenbetrieblichen Leistungsverbunds.

Das Wahlfach-Lehrprogramm ist darauf ausgerichtet, zur aktiven Mitarbeit an Analyse, Planung und Entwicklung dieser IKS zu befähigen:

  • Analyse der Einsatzmöglichkeiten für IKS
  • Konzeptionierung von IKS
  • Beurteilung der Wirtschaftlichkeit und des Nutzens von IKS
  • Profilierung zum Projektleiter"

Weitere Informationen können HIER eingeholt werden.

Standortinformation