Canon präsentiert „Cinema EOS-System“

Seite ausdrucken und/oder als E-Mail versenden

FKT: Der Chairman und CEO von Canon Inc., FujioMitara (Bild), präsentierte mit der „CinemaEOS“ einen digitalen Camcorder, der den Einstieg in die Kinofilm- und Broadcast-Branche markiert. EOS C300/C300 PL heißt das „neue Spielzeug“, mit dem man den Film- und Fernsehmarkt verändern möchte. Zudem wurden die EOS 1X und neue Objektive mit EF- und PL-Mount vorgeführt. Man verfolgt mit dem Camcorder die Strategie, dass man sowohl alle existierenden EF-Objektive mit einem Modell als auch den Einsatz von PL-Mount-Objektiven unterstützt. Das EF-Mount-Gerät soll Ende Januar 2012 und die PL-Mount-Version Ende März 2012 ausgeliefert werden.

Zum Artikel >>