Messen im digital-seriellen Studio

Seite ausdrucken und/oder als E-Mail versenden

M. Marey: Aufgrund der Vorteile der Digitaltechnik bei Produktion und Nachbearbeitung werden heute vorzugsweise Studios auf der Basis digital-serieller Komponenten benutzt. Der Studioanwender muß dabei anhand spezifizierter Messungen feststellen können, wie gut oder schlecht ein Studio ist. Die neu diskutierten Meßmethoden, um Jitter, Augendiagramm und Bitfehlerrate zu messen, ersetzen aber nicht die typischen Messungen des Systems wie sie im analogen Umfeld angewandt werden...

Zum Artikel >>