Audio-Tutorial IV: Tonaussteuerung: Signale, Lautheit, Spitzenpegel

Karl M. Slavik: Seit September 2012  steuern Produzenten und TV-Sender nicht mehr nach QPPM, sondern nach EBU-R 128 aus, was zu gleicher Lautheit zwischen TV-Sendern führen soll. Doch wie funktioniert moderne Audiomesstechnik? Und was fordern EBU-R 128 und die zu Grunde liegenden Normen wirklich? Im Artikel werden Grundlagen und Strategien für eine Lautheits - und Spitzenwertpegelung aufgezeigt sowie bisherige Erfahrungen mit der EBU-Empfehlung erläutert.

Zum Artikel >>

Since September 2012   producers and TV stations adjust audio levels no longer by use of QPPM but by EBU-R 128, which should lead to equal loudness between TV stations. But, how does modern audio metering technology operate? And what is required by EBU-R 128 and the standards beneath it? The author explains basics and strategies for loudness and peak level adjustments as well as he reports about current experiences with the EBU recommendation.