Medientechnik

Über die Studiengänge

 

Der Studiengang Medientechnik an der Hochschule RheinMain verbindet eine solide Ingenieurausbildung im Bereich Elektrotechnik mit einer starken Vertiefung in den Bereichen professionelle VideotechnikAudiotechnik und Fernsehtechnik

Das zum Wintersemester 2013/2014 neu überarbeitete Studienprogramm trägt der heutigen und zukünftigen Vielfalt der elektronischen Medienverteilwege (z.B. Streamingplattformen, IPTV, Digital Cinema) Rechnung.

FLYER

Eine kompakte Übersicht zum Studiengang Medientechnik finden Sie in einem Flyer (pdf-Dokument, 870 kB) zum Download.

WAS SIND DIE TÄTIGKEITEN UNSERER ABSOLVENTINNEN UND ABSOLVENTEN?

Medientechnik-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln Software, programmieren Mikroprozessoren, planen, analysieren und überwachen Produktionen oder die Verteilung von Fernsehsignalen über das Internet (IPTV). Sie konzipieren die Medientechnik für ein neues Produkt der Automobilindustrie oder leiten ein Projekt zur Einführung einer neuen Kommunikationstechnik in einem Wirtschaftsunternehmen. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind sehr gut.

KONTAKT

Hochschule RheinMain

Fachbereich Ingenieurwissenschaften
Studienbereich Informationstechnologie und Elektrotechnik
Studiengang Medientechnik

Am Brückweg 26, 65428 Rüsselsheim und

Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden

E-Mail: Studiengang Medientechnik

Eckdaten
FKTG-Lehrkraft: 

Prof. Dr. Bernhard Gross

Prof. Dr. Wolfgang Ruppel

Dauer: 

7 Semester

Abschluss: 

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Standortinformation