Kooperatives Ingenieurstudium Medientechnik

Über die Studiengänge

Die Hochschule RheinMain führt diesen dualen Studiengang in Kooperation mit Partnerunternehmen aus der medientechnischen Industrie durch. Das Kooperative Ingenieurstudium Medientechnik richtet sich insbesondere an Studieninteressenten, die einerseits einen akademischen Abschluss anstreben, andererseits aber auch in Industriefirmen praktische Erfahrungen erwerben möchten.

 

Das duale Studienangebot bietet die Möglichkeit, das in Vorlesungen und Praktika erworbene Hochschulwissen parallel zum Studium in ein Partnerunternehmen einzubringen und verbindet somit Studium und betriebliche Tätigkeit optimal miteinander. 

 

Die formalen Zulassungsvoraussetzungen für dieses Studium beinhalten einen Vertrag mit einem unserer Partnerunternehmen. Die Studierenden erhalten eine monatliche Vergütung auf der Basis eines Praktikantenvertrages.

 

Weitere Informationen zum Ablauf des Studiums und zu den Partnerunternehmen finden Sie auf der Homepage (Link siehe unten).

 


KONTAKT

Hochschule RheinMain

Fachbereich Ingenieurwissenschaften
Studienbereich Informationstechnologie und Elektrotechnik
Studiengang Medientechnik

Am Brückweg 26, 65428 Rüsselsheim und

Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden

E-Mail: Studiengang Medientechnik

Eckdaten
FKTG-Lehrkraft: 

Prof. Dr. Bernhard Gross

Prof. Dr. Wolfgang Ruppel

 
 
Dauer: 

7 Semester

Abschluss: 

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Standortinformation