Zur FKTG-Beitragszahlung 2017 für persönliche Mitglieder

Seite ausdrucken und/oder als E-Mail versendenSeite ausdrucken und/oder als E-Mail versenden

Zum Anmeldeformular


Beitrag 2017: Vollmitglieder erhöht auf 110,00 EUR,  Studenten wie bisher  40,00 EUR                              

Für die Beitragszahlung zum 15.01.2017 für persönliche Mitglieder gibt es 4 Möglichkeiten:

1. SEPA Lastschrifteinzug (Länder DE, AT, CH, BE, FR, DK u.a.)

Gut zwei Drittel der persönlichen Mitglieder in DE und anderen EURO-Ländern haben uns ein Mandat zum Einzug des Beitrages per Lastschrift erteilt. Dies wird beim kommenden Beitragseinzug als SEPA Lastschrift ausgeführt. Die Gläubiger-ID der FKTG lautet: DE68ZZZ00000856419. Ihre persönliche Mandatsreferenz besteht aus "FKTG+MNr.", z. B. FKTG1234 (1234 steht für Ihre Mitgliedsnr.)

Wegen der bei SEPA-Lastschriften erforderlichen Vorlaufzeiten erfolgt der am 14.01.2017 ausgelöste Einzug erst am 19.01.2017 auf Ihrem Konto. Bitte achten Sie auf ausreichende Deckung, weil die Bank sonst nicht verpflichtet ist, den Einzug anzunehmen. Die Kosten für die Rückbuchung werden uns je nach Bank mit 8,00 - 10,00 EUR berechnet, die wir im Zweifelsfall an Sie weitergeben müssen.

Prüfen Sie deshalb bitte auch, falls Sie es nicht schon getan haben, ob die in Ihrem Profil angegebene Bankverbindung noch aktuell ist, und ändern Sie diese gegebenenfalls.

2. Überweisung

20 % der Mitglieder überweisen Ihren Beitrag auf das Konto bei der Berliner Volksbank

  • FKTG e.V. IBAN: DE94 1009 0000 2259 9090 00 BIC: BEVODEBBxxx
    Leerräume bei Verwendung der IBAN bitte weglassen: DE94100900002259909000

Bitte geben Sie bei Verwendungszweck in der ersten Zeile an: MNr., gefolgt von Ihrer Mitgliedsnummer, also z. B. MNr.1234 und dann: Mitgliedsbeitrag 2017. Danke!


3. Rechnung an die Firma

13 % der persönlichen Mitglieder lassen den Beitrag für ihre Mitgliedschaft von Ihrem Arbeitgeber bezahlen. Dieser erhält vor dem Fälligkeitstermin 15.01.2017 eine Rechnung, meist auf dem Postweg, zugestellt. Die Daten für die Rechnungsanschrift finden Sie in Ihren persönlichen Daten auf www.fktg.org.
Wir weisen darauf hin, dass Sie als persönliches Mitglied für die Zahlung des Beitrages haften. Wenn die Firma Ihren Beitrag nicht mehr bezahlen möchte oder kann, schulden Sie die Zahlung des Beitrages an den Verein.

4. Überweisung per PayPal und Kreditkarte

Für Zahlungen insbesondere aus Ländern mit anderer als EUR-Währung stellt die Zahlung über PayPal und Kreditkarte den einfachsten Weg dar. Diese Möglichkeit besteht auf userer Webseite www.fktg.org nach dem Einloggen in der rechten Spalte neben Ihrem persönlichen Profil. PayPal sendet Ihnen eine Bestätigung der Zahlung und informiert uns über den Zahlungseingang.


Folgen bei Nichtzahlung

Welchen der 4 Wege Sie auch nutzen, tragen Sie bitte zu einer möglichst reibungslosen und zeitnahen Abwicklung der Beitragszahlung bei. Bei Mitgliedern, deren Beitrag bis 18.02. 2017 nicht eingegangen ist, müssen wir die Belieferung mit der FKT ab Heft 3/2017 aussetzen. Jedes gelieferte Heft kostet den Verein zusätzlich 7,20 EUR, wenn kein Beitrag eingegangen ist. Nach Eingang der Beitragszahlung wird die FKT nachgeliefert. Der organisatorische Aufwand ist leider erheblich.

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung bei der Beitragszahlung!
Fernseh- und Kinotechnische Gesellschaft FKTG e.V. Geschäftsführung und Mitgliederbetreuung