Produzentin / Produzent „Audio-visuelle Live- und Studioproduktionen mit dem Schwerpunkt bildungstechnologische Formate“ - Campus Friedberg, Fachbereich IEM

Firma: 
Technischen Hochschule Mittelhessen (THM)
Eingestellt am: 
Mittwoch, 3. April 2019
Anschrift: 
Präsidenten der Technischen Hochschule Mittelhessen
Wiesenstr. 14
35390
Gießen
Ansprechpartner: 
Herr Selzer
Telefon: 
+49 641 309-1056
Einsatzort: 
Friedberg
An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Friedberg im Fachbereich Informationstechnik – Elektrotechnik - Mechatronik (IEM) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Produzentin / Produzent
„Audio-visuelle Live- und Studioproduktionen
mit dem Schwerpunkt bildungstechnologische Formate“
Teilzeit (75%), Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TV-H
Ref. Nr. A19-020


befristet bis zum 31. Januar 2021 zu besetzen.

In dem durch das Land Hessen geförderte Projekt „Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen“ streben die hessischen Hochschulen an, allen Studierenden den Zugang zu qualitätsgesicherten digitalen Lehrinhalten und digital gestützten Lehr-Lernformaten zu ermöglichen. Dazu sollen die Angebote der beteiligten Hochschulen weiterentwickelt und durch eine gemeinsame Serviceeinrichtung gestärkt und vernetzt werden.


Ihre Aufgaben:

  • hochschulweite Dienstleistung im Bereich audio-visuelle Live- und Studioproduktionen mit dem Schwerpunkt bildungstechnologische Formate an verschiedenen Produktionsorten innerhalb und außerhalb der Hochschule
  • Aufbau, Inbetriebnahme, Wartung, Instandhaltung und Verwaltung eines Produktionssystems für audio-visuelle Live- und Studioproduktionen mit dem Schwerpunkt bildungstechnologische Formate
  • Unterstützung bei der Betreuung studentischer Qualifikationsphasen und -arbeiten (Praktika, Projekte, Praxisphasen, Abschlussarbeiten) im Bereich audio-visuelle Live- und Studioproduktionen mit dem Schwerpunkt bildungstechnologische Formate


Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom oder Bachelor) im Bereich der Medienproduktion
  • Medienproduktionskompetenz im Bereich audio-visuelle Live- und Studioproduktionen, die durch entsprechende selbst produzierte mediale Artefakte bei der Bewerbung nachzuweisen ist
  • Kompetenz im Bereich audio-visuelle bildungstechnologische Formate
  • Kompetenz im Bereich Systems-Engineering
  • Teamfähigkeit und Kooperationswille
  • Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit
  • Kommunikative Kompetenz und Projektmanagementkompetenz
  • Aufgeschlossenheit und Bereitschaft zum lebenslangen Lernen


Für weitere Informationen möchten wir Sie gern auf die Online-Stellenausschreibung verweisen.