Projekt "Lichtspielhaus": Erhöhte TV-Immersion durch intelligente Beleuchtung im Zuschauerraum

Matvey Fridman: In einer Zukunft, in der jeder SmartLights in seinem Wohnzimmer verbaut hat, soll intelligente Beleuchtung im Raum des Zuschauers nicht bloß als Lichterweiterung des Bildschirms dienen, sondern eine kreativ nutzbare Gestaltungsfläche für audiovisuelle Medien werden. Im Projekt „Lichtspielhaus“ haben Masterstudenten der Hochschule der Medien Stuttgart eine TV-App entwickelt, die geskriptete, timecode-basierte Lichteffekte framegenau zum gezeigten Film abspielt, und eine Nutzerstudie zur dadurch erlangten Immersion durchgeführt.

Zum Artikel >>

In a future where everyone uses smart lights in his home, intelligent lighting in the living room is not only supposed to be an extension of the screen, but a creative canvas for audiovisual media as well. In their project ‘Lichtspielhaus’ master students at the Media University in Stuttgart developed a TV app that while playing back a film controls scripted, timecode-based light effects with frame-specific precision. The added immersion was analysed in a subsequent user study.