Quellencodierung von Audiosignalen in Hifi-Qualität

Karlheinz Brandenburg; Jürgen Herre: Audiocodierung ist eine der Schlüsseltechniken für Rundfunk und Multimediaanwendungen. Es finden sich nur noch wenige neue Audiosysteme, die keine Datenreduktion einsetzen. Der Beitrag erklärt die Grundideen gehörangepasster Audiocodierung, illustriert in einem kurzen historischen Abriss Beispiele von Audiocodierverfahren, zeigt den derzeitigen Stand der Technik am Beispiel gegenwärtiger Standards und diskutiert moderne Trends. Als Beispiel für aktuelle Verfahren wird insbesondere auf die Möglichkeiten von MPEG-4- Audio in seinen verschiedenen Algorithmen eingegangen. Die Entwicklung der letzten zehn Jahre legt den Schluss nahe, dass auch in Zukunft wesentlich verbesserte Audiocodierverfahren zu erwarten sind. Eine Sättigung beim Rennen um die niedrigsten Bitraten für Codierung bei hoher Qualität scheint aber eingetreten zu sein.

Zum Artikel >>