Regionalgruppe München

Titel der Veranstaltung
Live IP - Update zu relevanten Standards und aktuellen Entwicklungen
Ort und Zeitpunkt der Veranstaltung
Ort der Veranstaltung: 

Veranstaltungsart

Expertengespräch
Veranstalter:IRT und ARD.ZDF medienakademie
Veranstaltungsort:Webinar
Zeitpunkt: 
27. Mai 2020 - 14:00 to 15:00
Referent/in
Markus Berg - IRT
Über die Veranstaltung

Live IP - Update zu relevanten Standards und aktuellen Entwicklungen

Das IRT Expertengespräch liefert eine Übersicht über die neuesten Entwicklungen im Bereich Standards für die Live IP Produktion (SMPTE 2110-x, NMOS…), neue Industrietrends in diesem Bereich und in welchen Teilbereichen noch Arbeit zu leisten ist, um eine allumfassende IP-Live Produktionsumgebung möglichst sorgenfrei einführen zu können.

Referent

Markus Berg: Nach dem Studium der Elektrotechnik (Schwerpunkte Nachrichtentechnik und Mikroelektronik) an der Universität Saarbrücken trat Markus Berg im Januar 1997 ins IRT ein, Abteilung Digitale Netze. Zunächst arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Gebiet der Adaption rundfunkspezifischer Applikationen auf Hochgeschwindigkeitsnetze, und leitete Projekte unter anderem zu den Themen Hochgeschwindigkeitsnetze im Rundfunk, vernetzte Produktion von Film und Fernsehen, und zukünftige All IP Studio/Produktionsnetze. Zwischen 2002 und 2019 leitet er das IRT-Sachgebiet „Netzwerktechnologien“, in dem von der IP/IT basierten Studiovernetzung bis hin zur Kontribution über glasfaserbasierter Netze alle rundfunkrelevanten Netzthemen abgedeckt wurden. Seit 1.1.2020 leitet er den Bereich “Future Networks” im IRT, dass die Themengebiete ALL IP/IT (Netzwerktechnologien) und 5G vereint.
Er hält regelmäßig Vorträge auf nationalen und internationalen Workshops und Konferenzen und ist Vice-Chairman des EBU „Strategic Program on Infrastructures & Security“, welches sich unter anderem mit zukünftigen Netzwerkstrukturen in Studio- und Produktionsnetzen befasst, sowie Chair der Untergruppe “System Design and Interoperability”.

Melden Sie sich gleich hier kostenlos an https://1azm.de/Experten

So funktioniert es

  • Einmalig auf der CAMPUS-Plattform der ARD.ZDF medienakademie registrieren (Bestätigungsmail kommt nach einigen Minuten).
  • Auf der CAMPUS-Plattform anmelden
  • Termine auswählen und kostenfrei buchen
  • Sie erhalten per Mail einen elektronischen Kalendereintrag mit dem Link zur Teilnahme
    Tipps für Ihre Teilnahme
  • Chrome-Browser verwenden
  • Webcams werden zentral ausgeschaltet
  • Mikrofone (im Präsentationsteil) stumm schalten
  • 15 Min. vor Beginn öffnen wir das Webinar
  • Wenn Sie im Homeoffice arbeiten, ist der Hinweis bei Problemen: 
    Nicht per VPN einwählen, sondern direkte Internetverbindung nutzen.
  • Für einen Selbsttest Ihres Equipments bietet die ARD.ZDF medienakademie
    den Testraum https://vc.ard-zdf-medienakademie.de/echotest an.
     

Das IRT und die ARD.ZDF medienakademie entwickeln gemeinsam weitere E-Learning-Angebote, über die wir Sie rechtzeitig informieren werden.