Steuerung der Technik-Landschaft beim Bayerischen Rundfunk – mithilfe von Enterprise Architecture Management

Fatih Yilmaz; Christian Hartmann: Um den sich ständig ändernden Kundenbedürfnissen der heutigen, schnelllebigen Realität gerecht zu werden, sind Medienunternehmen gezwungen, ihre Geschäftsmodelle zu digitalisieren und die dahinterstehende Technik-Landschaft kontinuierlich anzupassen. Damit in diesem Umfeld der Überblick über die immer schwerer zu beherrschende Technologievielfalt gewahrt bleibt, setzen der Bayerische Rundfunk (BR) und die ARD auf Enterprise Architecture Management (EAM). EAM hilft dabei, die Technik-Landschaft transparenter zu machen, strategisch eng an den Unternehmenszielen auszurichten und bereitet außerdem den Boden für Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen.

Zum Artikel >>

In order to meet the constantly changing customer needs of today‘s fast-paced reality, media companies are forced to digitize their business models and continuously update the underlying technology landscape. To maintain an overview of the increasingly difficult-to-control range of technology, Bayerischer Rundfunk (BR) and ARD rely on Enterprise Architecture Management (EAM). EAM helps to make the technology landscape more transparent, aligns it closely with the company‘s strategic goals, and also prepares the ground for efficiency increases and cost savings.