Studiengang: Medientechnik

Seite ausdrucken und/oder als E-Mail versendenSeite ausdrucken und/oder als E-Mail versenden
Über die Studiengänge

 

Unsere medientechnischen Schwerpunkte im Kurzüberblick


Wir bieten eine umfassende technische Ausbildung und nichts im Bereich Journalismus, Mediendesign, Spiele oder Online-Kommunikation!

Neben einer umfangreichen Grundlagenausbildung (Mathematik, Physik, Elektrotechnik) werden Sie mit verschiedenen Softwareprogrammen vertraut gemacht, die Ihnen den Berufseinstieg erleichtern, da die Profis damit arbeiten.

 

Schwerpunkte: 

Im Verlauf des Studiums im Studiengang Medientechnik wird neben dem erforderlichen Grundlagenwissen eine breite Ausbildung in den medientechnischen Schwerpunktfächern Grundlagen der Medientechnik, Audio- und Videotechnik, Radio- und Fernsehtechnik, Medienproduktionstechnik, Informationsverarbeitung Audio- und Video, Broadcastsystemtechnik und Planung studiotechnischer Anlagen vermittelt. So prägen die technischen Entwicklungen im Multimediabereich (lokal bis weltweit vernetzte Computersysteme, digitale Signalverarbeitung, leistungsfähige Übertragungsverfahren) das Anforderungsprofil der Absolventen hinsichtlich der ingenieurtechnischen Kenntnisse und Methoden. Bachelorstudenten der Medientechnik arbeiten an der Schnittstelle zwischen den technischen Realisierungsmöglichkeiten und der kreativen Umsetzung ingenieurwissenschaftlicher Herausforderungen und sollten ein ausgeprägtes konstruktiv-technisches Interesse mit dem Verständnis, wie Multimediale-Systeme aufgebaut, installiert und bedient werden, verbinden. Einsatzgebiete für die an der Hochschule Anhalt ausgebildeten Bachelorabsolventen sind moderne Betriebe des medienproduzierenden Gewerbes. Darunter alle öffentlich rechtlichen und privaten Rundfunk und Fernsehsendeanstalten sowie Produktions- und Servicezentren für Medientechnik. Der Bachelor der Hochschule Anhalt ist ebenso befähigt im Rahmen von Forschung und Entwicklung eigenständig Probleme zielführend zu lösen. Er hat auf Grund der vermittelten Kenntnisse die Möglichkeit, sich bei Kommunikations- und Mediensystemherstellern einzubringen. Ebenso wird seine qualifizierte Persönlichkeit für Installation und Wartung sowie wie für fachliche Betreuung von Anwendern, z.B. in Entwicklungsabteilungen für Multimedia-Applikationen, Telekommunikations-Unternehmen, Werbeabteilungen von Unternehmen, in technischen Verlagen und in der Unterhaltungsindustrie geschätzt. Sein umfangreiches Ausbildungsprofil kann der Bachelor für Medientechnik auch bei Tagungs- und Konferenzzentren einbringen.


Siehe auch: Trailer Studiengang Medientechnik - Flash-Video ca. 20 MB 

Der Kurzfilm zeigt in einer Zeit von 1 Min. und 30 Sekunden die fachpraktische Ausbildung an der Hochschule Anhalt. Während des Studiums durchlaufen Sie alle dargestellten Abschnitte und lernen die gezeigte Technik bedienen und eigene Ideen umzusetzen.


Abschluss: Bachelor of Engineering

Eckdaten
FKTG-Lehrkraft: 

Ihr Ansprechpartner zu allen Fragen des Studiengangs Medientechnik ist 
Prof. Dr. Steffen Strauß

Hochschule Anhalt
Anhalt University of Applied Sciences
Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen

s.straussemw.hs-anhalt.de

 

 

Abschluss: 

 

 

Standortinformation