Virtuelle Realität

Die VR-NERDS sind im Selbstverständnis "ein kleine Gruppe von VR-Enthusiasten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, euch einen Überblick über das Thema Virtual Reality zu verschaffen." Auf den ersten Blick erscheint die Website consumer-orientiert zu sein und hat sich laut eigener Aussage als die "beliebteste Anlaufstelle für alle VR-interessierten...  Mehr erfahren >>
Immersive Medien mit Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality und 360° Symposium des IRT in Berlin 25.6. 10:30h - 26.06. 15:30h Der erste Hype um immersive Medien, wie VR, AR, MR und 360°, scheint abzuklingen und im Rundfunkbereich ist man noch weit von einem Massenphänomen entfernt. Ungeachtet von diesem Zyklus...  Mehr erfahren >>
Die WDR Zeitkapsel ist ein interessantes Projekt, das die neuen Möglichkeiten interaktiven Storytellings aufzeigt. Technisch gesehen ist es ein WEBVR-Projekt, das Virtual Reality direkt im Browser erleben läßt. Im Introtext heißt es: "Mit der WDR Zeitkapsel machst du Alltagsreisen rückwärts– in 360 Grad und WebVR.Du erlebst, wie die Welt vor...  Mehr erfahren >>
Matt Starr, der CTO der FKTG-Förderfirma Spectra Logic hat in einem ausführlichen Artikel im Online-Magazin Information Age die Möglichkeiten und Herausforderungen des VR-Speicherproblems herausgestellt. Er diskutiert die folgenden Themen: The rise of virtual reality Industries exploring VR The challenge of VR data storage Creating a "smart" VR data storay strategy...  Mehr erfahren >>
In dem neu gegründeten VR Industry Forum (VRIF) haben sich derzeit 28 Unternehmungen aus der Multimedia-Branche zusammengefunden. Zu den Gründungsmitgliedern gehören so namhafte Vertreter wie Sony Pictures, Intel, Huawei, Sky und auch das FKTG Fördermitglied Fraunhofer IIS. Das VRIF möchte dazu beitragen, dass die vielfach völlig unabhängig voneinander vor sich...  Mehr erfahren >>
Das UFA Lab + Fraunhofer HHI sind jetzt für den Innovationspreis Berlin Brandenburg nominiert worden. Es handelt sich um nichts weniger als den ersten "begehbaren" Film in Deutschland, das den Zusehern dank VR mitten ins Geschehen stellt. Möglich wurde dies durch die vom Fraunhofer HHI entwickelte Technologie "Volumetric Video", die...  Mehr erfahren >>
Bisher sind die VR-Brillen meist noch recht schwer und sperrig. Das liegt vor allem an den Displays, die das Kernstück einer jeden VR-Brille bilden. Kommerziell verfügbare VR-Brillen nutzen in der Regel Displays aus dem Smartphone-Markt. Diese sind kostengünstig verfügbar und erlauben ein großes Sichtfeld mit einfachen Optiken. Der Nachteil liegt...  Mehr erfahren >>
Berlin, 28. November 2017 - Die hub.berlin hat sich von einer Digitalkonferenz zu einem interaktiven Business Festival entwickelt und findet künftig zweitägig statt. Erstmals kamen heute mehr als 3.000 Teilnehmer in die „Station Berlin“, um Keynotes und Diskussionen der 180 Sprecher zu verfolgen, sich über innovative Geschäftsideen zu informieren, in...  Mehr erfahren >>
In den vergangenen Jahren hat Google mit der künstlichen Intelligenz in einem Projekt namens DeepMind experimentiert. Nun haben die Google-Wissenschaftler es geschafft, dass die Objekte sogar selbst laufen gelernt haben. Das Ergebnis ist ebenso komisch wie beängstigend. Man wählte drei Figurenmodelle: eines mit zwei Beinen, eines mit vier und ein...  Mehr erfahren >>
Das Grazer Start-up e.com kündigt zum 3. Juli 2017 den Auftritt einer neuen, virtuell ausgerichteten Internet-Platform an. Mit im Angebot eine App, die ab dem 1. Juli verfügbar sein soll. Über ihr Unternehmen schreiben die Gründer: "Mit connect präsentiert das Grazer Start-up e.com ein soziales Netzwerk, das nicht nur auf...  Mehr erfahren >>

Seiten

Subscribe to Virtuelle Realität