TiME Lab - Eine experimentelle Plattform für immersive Medien und höchstauflösende Produktions- und Wiedergabetechniken

C. Weissig; P. Kauff; R. Schäfer: Mit der wachsenden Leistungsfähigkeit digitaler Unterhaltungs- und Kommunikationsmedien gewinnt auch das Konzept immersiver Medien, also Medien mit großer Telepräsenzwirkung, zunehmend an Bedeutung. Vor diesem Hintergrund wurde Anfang 2010 am Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut das TiME Lab (Tomorrow‘s immersive Media Experience Laboratory) mit einer 180°-Panoramaprojektion in 7k-Auflösung und einer Wellenfeldsynthese-Anlage für eine perfekte Audioreproduktion eröffnet.

Zum Artikel >>

With increasing performance and efficiency of digital entertainment and communication technologies the concept of immersive media – i. e., media with high tele-presence capabilities – is gaining importance. Against this background the TiME Lab (Tomorrow‘s immersiveMedia Experience Lab) has officially been opened in February 2010 at Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institute. It provides a 180° panorama projection with 7k resolution and a wave field synthesis system for perfect audio reproduction.