"TrueCircuit" - Technik

Carsten Baumann; Yendo HU: Der Beitrag beschreibt eine so genannte „TrueCircuit“-Technik, die zur Implementierung eines vollständig integrierten LAN-Netzwerks anstelle herkömmlicher X-Y-Kreuzschienensysteme für den Broadcastbetrieb erforderlich ist. Die Technik bietet vollständige Netzwerkflexibilität mit Merkmalen wie Punkt-zu- Punkt-Verbindungen, Multicasting (Punkt-zu-Mehrpunkt) und LAN/MAN/WANAnwendungen. TrueCircuit ermöglicht die Verteilung eines „Genlock-Signals“ über das Netzwerk. Im Vergleich zu anderen Netzwerklösungen und herkömmlichen X-Y-Kreuzschienenlösungen reduziert diese Technik Kosten und bietet eine vollständige Servicequalität (QoS) zur Erfüllung der Broadcastinganforderungen. Dazu gehören niedrige Laufzeiten und hohe Bandbreitennutzung, um Echtzeitanwendungen zu unterstützen/erfüllen oder sogar zu übertreffen.

Zum Artikel >>