Berlinale 2019 Abschied und Neubeginn

Angela Bünger: Als am 17. Februar die 69. Berlinale mit dem Publikumstag zu Ende ging, läutete dies ebenfalls das Ende einer Ära ein: Nach 18 Jahren nahm Festival-Direktor Dieter Kosslick Abschied von Festival und Publikum. Während dieser Zeit hat er viele Neuerungen auf den Weg gebracht, neue Sektionen und Programme entwickelt und dem Festival seinen Stempel aufgedrückt. Doch nicht nur inhaltlich, auch technisch fiel in diese Zeit eine signifikante Neuerung, die in diesem Jahr nach zehn Jahren abgeschlossen wurde – die Digitalisierung des Festivalbetriebs.

Zum Artikel >>

When the 69th Berlin Film Festival ended on February 17 with its Public Day, this also marked the end of an era: After 18 years in office, festival director Dieter Kosslick bid farewell to both festival and audience. During this time, he initiated many innovations, developed new sections and programs and left his mark on the festival. However, it was not only in terms of content, but also in terms of technology that a significant innovation took place during this time. This year, it was completed after ten years – the digitization of the festival operations.