FKTG Preisverleihung am 29.Oktober 2020: Mit frischen Ideen in die nächsten 100 Jahre

Die Fernseh- und Kinotechnische Gesellschaft FKTG schaut im Jahre ihres 100-jährigen Bestehens auf neue Ansätze und Lösungen für die Medienbranche. Bereits vor den derzeitigen COVID-19-Herausforderungen standen die Innovationen der FKTG Mitglieder für zukunftsorientierte Technik und hohe Qualität beim Einsatz in den verschiedensten fernseh-, kino- und medientechnischen Anwendungen. Mit dem neuen „Innovationspreis für Medientechnologie in der Informationstechnik“, aber auch mit den Förderpreisen für den wissenschaftlichen Nachwuchs unterstreicht der Vorstand der FKTG die Bedeutung neuer digitaler Technologien für den Fortbestand der Medienlandschaft.

Lesen Sie mehr


Medientechnik-Forschung im Fokus

Online-Expertendiskussion am 5.11.2020 - 10.00 Uhr
Die Medientechnik-Forschung im deutschsprachigen Raum steht am 5. November 2020 im Mittelpunkt einer Online-Diskussionsrunde, an der Experten aus Wissenschaft, Rundfunk und Industrie teilnehmen.
Lesen Sie mehr


GPIO over IP - AMWA IS-07 als universelle Event API

FKTG Online-Seminar - Neuer Termin: 9. November 2020
Dieser Vortrag erklärt, warum AMWA IS-07 als echtes "general purpose" Paket gesehen werden kann um traditionelle GPIO per IP Netzen zu verteilen. Neben dem klassischen "An" und "Aus" lassen sich mit nur vier verschiedenen Event-Typen weit mehr Stati abbilden.
Lesen Sie mehr


Modellierung der Sprachverständlichkeit von Audiomischungen

FKTG Online-Seminar 24.11.2020
Mangelnde Sprachverständlichkeit von Broadcast-Inhalten ist häufig ein Problem. Das Fraunhofer IDMT stellt einen auf neuronalen Netzen basierenden Ansatz vor, um die Sprachverständlichkeit eines O-Tons oder einer Mischung objektiv messbar und sichtbar zu machen. Dabei wird ein System zur automatischen Spracherkennung verwendet.
Lesen Sie mehr


1. Münchener KI-Symposium: "Wie Künstliche Intelligenz (KI) die Medienproduktion verändert

26.11.2010 13:30 - 18:30
Das Symposium, veranstaltet von der HFF und der FKTG, beleuchtet wie Künstliche Intelligenz heute und in Zukunft die Medienproduktion beeinflussen wird. Dabei beschränkt sich der Einsatz von Künstlicher Intelligenz nicht nur auf eine einzelne Anwendung, vielmehr erstrecken sich die Möglichkeiten aufgrund der Digitalisierung auf alle Gewerke. Beginnend vom Drehbuch und der Zuschaueranalyse, über die Metadatengenerierung bis hin zur Schnittunterstützung und Deep Fake Erkennung wird erläutert, welchen Nutzen der Einsatz von künstlicher Intelligenz bringen kann. Aufgelockert wird der technische Teil durch Film- und Musikdarbietungen, die die Erwartungen und den Einsatz von KI im kreativen Bereich zeigen.
Lesen Sie mehr


29. FKTG Fachtagung - jetzt im Mai 2021 !!

 

Liebe Freunde und Förderer der FKTG,

 

In einer repräsentativen Umfrage Mitte August konnte sich der Vorstand der FKTG ein genaues Bild über die zu erwartende Teilnahme an der im Oktober 2020 geplanten Fachtagung machen. Die Zahl der Rückmeldungen war erfreulich hoch. Fast 400 Personen haben an der Umfrage teilgenommen. Davon haben ca. 50% geantwortet, dass Sie im Oktober 2020 nicht teilnehmen, aber in 2021 voraussichtlich teilnehmen werden. Ca. 20% haben angegeben, dass sie wegen anhaltender betrieblich bedingter Reisebeschränkungen nicht teilnehmen können.

Lesen Sie mehr


Firmenausstellung während der 29. FKTG-Fachtagung im Mai 2021 in Potsdam Babelsberg

Sehr geehrte Mitarbeiter von FKTG Mitgliedsfirmen und Interessenten,

Die 29. FKTG Fachtagung findet jetzt voraussichtlich vom 10.-12. Mai 2021 in Potsdam-Babelsberg statt. Auch die begleitende Firmen-Ausstellung wird wieder fester Bestandteil der Gesamtveranstaltung sein.
Lesen Sie mehr


Neu: Online-Seminar-Programm der FKTG

Ab sofort bietet die FKTG fortlaufend Online-Seminare zu aktuellen Fachthemen an. Wir konnten bereits einige hochkarätige Referenten gewinnen und starten am 08.05.2020 mit einem On-line-Seminar zum Thema "5G für die Produktion und Distribution von Rundfunkinhalten"

Lesen Sie mehr

 


Stellenausschreibung: FMS Geschäftsführer (m/w/d)

Die FMS FKTG Medien- und Services UG (haftungsbeschränkt) ist 100%tige Tochter der FKTG Fernseh- und Kinotechnischen Gesellschaft e.V.. Sie erbringt für die FKTG und andere Unternehmen Dienstleistungen für die Medienbranche. Dazu gehören z.B. die Organisation von Ausstellungen und Informationsveranstaltungen, der Betrieb von Webseiten und Kommunikationsdienstleistungen und Dienstleistungen für die Verwaltung und Organisation von Vereinen oder Verbänden. Ziel der FMS ist es, diese Dienstleistungen nach wirtschaftlichen Aspekten zu betreiben, neue Geschäftspotentiale zu entwickeln und darauf aufbauend neue Geschäftsmodelle zu etablieren.
Lesen Sie mehr


FKT - Redaktionsplan 2020

  Neu:  Für die Fachzeitschrift FKT, das offizielle Organ der FKTG, ist jetzt der Redaktionsplan für die Ausgaben 2020 erstellt worden. Die vorgesehenen Themen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Link (PDF-Datei).

Redaktionsplan einsehen


 

Für Sie gesucht und gefunden

09.10.2020
Berlin/München 7.10.2020 - Pressemitteilung. Kurz vor der Umsetzung der EU-Richtlinie in deutsches Recht macht NETFLIX schnell Nägel mit Köpfen:...
15.09.2020
Sieben Tage digitale Konferenz, Expo und Online-Live-Events aus Medien, Kultur und Musik Die MEDIENTAGE MÜNCHEN werden 2020 zur digitalen einwöchigen...
13.09.2020
Der "Semigator" ist eine Weiterbildungsplattform, genauer gesagt, ein Seminarkalender, der von Haufe angeboten wird. Haufe schreibt über die...
27.08.2020
Am 2. September 2020 veranstaltet die NABSHOW von 13.00 - 16.00 Uhr im Rahmen ihres "Collectively Speaking - Formats eine Folge von "Show and Tell...

Beiträge von FKTG Mitgliedern

10.09.2020

Nun wurde die Frankfurter Buchmesse, das vielleicht größte deutschsprachige Medienereignis überhaupt, abgesagt. Ein Interview des Börsenblatts mit dem Messedirektor Juergen Boos wurde am 8.9.2020 Live übertragen. Es zeigt, in welches Drama die Medienbranche mehr und mehr hineinschliddert und wie schwierig es ist, den richtigen Weg aus der Krise herauszufinden.

12.08.2020

Herr Professor Sauter war so freundlich und hat für die FKTG.ORG weitere Meldungen und Artikel zur kommenden Schließung des IRT gesammelt. Allen Artikeln ist im Wesentliches eines gemeinsam: Unverständnis über die Entscheidung.

06.08.2020

Viele Jahrzehnte war das Institut für Rundfunktechnik in München ein Garant für gute technisch-wissenschaftliche Arbeiten zur Weiterentwicklung von Technologien für Rundfunk, Fernsehen und elektronische Medien. Die ARD-Anstalten, das ZDF sowie das schweizerische und österreichische Fernsehen konnten als Gesellschafter auf renommierte, unabhängige Ingenieure und Wissenschaftler bei allen Entscheidungen in technologischen Fragen vertrauen.

Veranstaltungen


Subnavigation: 

FKTG Förderfirmen - Twitterstream

Burn and print discs with only one device! DP-4200 Disc Publisher makes it possible. With it you can produce quanti… https://t.co/BiZzDUdQpa DTM_Print_ 1 Stunde 12 Minuten ago
RT @: Avid 2 Stunden 7 Minuten ago
RT @: Avid 3 Stunden 7 Minuten ago
RT @: Avid 5 Stunden 7 Minuten ago
💥 — Epic Vegas Mode! 📷 https://t.co/fr9dXG13HU ▶️ https://t.co/4vSB1ePnkL https://t.co/Fs44nZIJcL Avid 6 Stunden 37 Minuten ago
🌳 Knock on wood ▶️ https://t.co/4vSB1ePnkL https://t.co/MaYfkTuXXL Avid 8 Stunden 39 Minuten ago
I am Aliya Cycon. I am adventurous. I am creative. I am Avid. Hear from creators like you ▶️… https://t.co/dls6CH6rdq Avid 11 Stunden 6 Minuten ago

Seiten