FKTG-Förderfirma Cisco Systems GmbH

Seite ausdrucken und/oder als E-Mail versendenSeite ausdrucken und/oder als E-Mail versenden
Über die Förderfirma
Firmenportrait: 

 Cisco Systems GmbH

Cisco Systems Deutschland


Netzwerke sind heute ein wichtiger technologischer Bestandteil des Geschäfts- und Alltagslebens. Die von Cisco entwickelten Produkte auf Basis des Internet-Protokolls (IP) bilden die Grundlage dieser Netzwerke und machen das Unternehmen zum weltweit führenden Anbieter von Netzwerk-Lösungen für das Internet.

Heute sind bereits circa 10 Milliarden Dinge mit dem Internet verbunden – das ist jedoch nur etwa ein Prozent dessen, was möglich ist. Cisco setzt sich für die weiterführende Vernetzung von Menschen, Prozessen, Daten und Dingen ein und spricht hier vom „Internet of Everything“. Für Unternehmen eröffnet das Internet of Everything nahezu grenzenlose Möglichkeiten: Durch das Zusammenspiel von Personen, Prozessen, Daten und Dingen mit dem Internet können sie Prozesse optimieren, Ressourcen effizienter als bislang nutzen und sich so Vorteile gegenüber Wettbewerbern verschaffen. Das Geschäftspotenzial, das Unternehmen aus dem Einsatz der Internet of Everything Technologie-Innovationen entsteht, beziffert Cisco mit insgesamt 14,4 Billionen US-Dollar.

Im Geschäftsjahr 2012 erzielte Cisco einen Umsatz von 46,06 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen hat derzeit weltweit 66.639 Mitarbeiter, CEO und President ist seit 1995 John T. Chambers.

Cisco fokussiert sich auf sechs Bereiche: Core Networking, Cisco Video und Collaboration, Access (Wired und Mobile), Security, Unified Datacenter und Services.

Weltweit hat Cisco zwei Marktsegmente: Enterprise (Großunternehmen, kleine und mittelständische Unternehmen und Öffentliche Hand) und Service Provider. Dabei setzt Cisco auf den indirekten Vertrieb mit seinen rund 2.500 zertifizierten Partnern in Deutschland.

Es gibt drei Regionen: Americas, EMEAR und Asia Pacific/Japan/Großchina. Die EMEAR Region wird von Chris Dedicoat geleitet. Oliver Tuszik ist seit dem 1. Juli 2013 Vice President und Vorsitzender der Geschäftsführung, Cisco Deutschland.

Produkte und Dienstleistungen

Über 20 Jahre Marktführer und Innovator

Die Transformation der Medienwertschöpfungskette durch Architekturinnovationen im Video NGN und Cloud Umfeld auf Basis von Virtualization und High Speed Connectivity um Flexibilität; Agilität; Ausfallsicherheit und Produktivität in allen Medienbereichen zu steigern mit Lösungen die Ihren Geschäftsmodellen und Anforderungen gerecht werden

  • „Cloud + Netzwerk + Client“: Von der Quelle bis zum Nutzer – Garant für die  „Quality of Experience”!
  • Design, Planung, Integration, Test & Support der Video Infrastruktur-Evolution

 

Offene Architekturen Neue Services in Sekunden

Flexible Infrastrukturkomponenten für flexible Servicetransformierung

  • Offenes und hochflexibeles Gerüst für Multi-Media Servicekreationen
  • Neue integrierte Applikationen Multi-Vendor Support
  • Massiv skalietrbares intelligentes Netzwerk als Basis einer einheitlichen Datencenter Infrastruktur für Medienanwendungen
  • Digital Signage
  • Receivers
  • Linear Control Systems
  • IP Video/ Audio Gateways
  • Data Center Platforms (Compute, Switching, Storage)
  • CMS / Workflow
  • Linear EPG
  • Linear Control Sys
  • SD/HD/ABR Encoders
  • IP Video Processors
  • Live & VOD Transcoders
  • ABR Encapsulator
  • Bulk EncryptorIP
  • IP Video Core Networking
  • IP and MPEG CDN
  • Cable and IPTV HE
  • USRM
  • VDOC Solutions
  • IP Video Aggregation
  • Mobile Content Adaptation
  • Digital STB
  • IP STB
  • Media GW
  • Middleware
  • Soft Clients
  • Cable and DSL Routers
  • WiFi / Femto
Soziale Netzwerke

Social@CiscoDeutschland

Finden, folgen und vernetzen Sie sich mit Cisco Deutschland im Social Web.

Facebook: https://www.facebook.com/CiscoGermany

Twitter: https://twitter.com/Cisco_Germany

Youtube: http://www.youtube.com/user/Cisco

Website
Geschichte

"Seit der Gründung von Cisco durch Wissenschaftler der Universität Stanford 1984 steht das Unternehmen im Zentrum umwälzender technologischer Veränderungen. Cisco bestimmte die Durchsetzung des Internet-Protokolls als Standard wesentlich mit. Mittlerweile steht aber nicht mehr das physikalische Netzwerk als Infrastruktur im Zentrum des Interesses. Vielmehr geht es um ein Netzwerk, das Menschen verbindet ...
Cisco Deutschland wurde im April 1993 als 100%ige Tochtergesellschaft der Cisco Systems, Inc. gegründet. Cisco in Deutschland hat die Aufgabe, die Vertriebspartner im Marketing und Vertrieb sowie im technischen Support und Channel-Management zu unterstützen."

Leitbild: 

Vision & Mision:

"Auf der Grundlage von offenen IP Hochgeschwindigkeitsnetzen und Architekturen, schafft Cisco eine digitale Medienwelt, welche die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit aller Marktteilnehmer fördert und die Mehrwerte von ‚Social – Local – Mobile‘ ermöglicht!"

“Prägung der Zukunft der Medienlandschaften und  des Internets durch die Schaffung beispielloser Werte und Geschäftsmodelle für unsere Kunden, Angestellten, Investoren und Ökosystem-Partner”

 

“Ein Netzwerk ist nicht mehr länger nur Infrastruktur oder nur Bandbreite. Es entwickelt sich vielmehr zur sicheren Plattform für spezifische, individuelle  Erlebnisse, die ein Konsument im 21. Jahrhundert erwartet.” John Chambers, President and CEO

 

Standorte

Standorte und Kontakt

Contact

Vertrieb Broadcast & Medien: Dejan Zolotic; dezoloti@cisco.com; Mobiltelefon: +49 175 4300096

Vertrieb Broadcast & Medien: Christof Talan; ctalan@cisco.com; Mobiltelefon: +49 173 5222130

Vertriebsleitung: Dirk Witte; diwitte@cisco.com; Mobiltelefon: +49 175 2993205

Business Development Rundfunk: Will Thomas; willth@cisco.com; Mobiltelefon: +49 151 14728819

Übersicht