Media Management

Über die Studiengänge
Hochschule RheinMain - Fachbereich: Design Informatik Medien
 

Der Bachelorstudiengang Media Management wurde im Rahmen der Internationalisierung der Hochschulen konzipiert und löste den erfolgreichen Diplomstudiengang "Medienwirtschaft" ab. Der Studiengang wurde 2005 akkreditiert, 2010 reakkreditiert und nimmt seit Wintersemester 2005/06 Studenten am Mediencampus Unter den Eichen auf. Das Studium Media Management zeichnet sich heute vor allem durch seine Aktualität, seine internationale Ausrichtung, die besondere Praxisnähe und ein interessantes Umfeld mit den benachbarten Studiengängen Medieninformatik, Kommunikationsdesign, Allgemeine Informatik und Innenarchitektur aus.

Schwerpunkte: 

Während der ersten zehn Module wird breites Grundwissen vermittelt und eine solide Basis geschaffen. In den darauf folgenden Modulen wird das erlangte Grundwissen in praxisorientierten Projektarbeiten und weiterführenden Vorlesungen und Seminaren vertieft. Das Projektstudium macht dabei einen großen Teil des zweiten Teils des Studiums aus - hier sollen die erworbenen Fähigkeiten und das Wissen praxisorientiert angewendet werden. Charakteristisch für das Projektstudium ist das eigenständige Arbeiten in kleinen Teams. Zudem absolviert jeder Student ein 18-wöchiges Berufspraktikum.

>> Modul- und Kursplan für den Studiengang Bachelor of Media Management

Eckdaten
FKTG-Lehrkraft: 

 

  • Prof. Dr. Bernhard Gross
  • SB Informationstechnologie und Elektrotechnik - Professor
  • Email: bernhard.gross@hs-rm.de

 

 

 

 

 

Dauer: 
  • 6 Semester
Abschluss: 
  • Bachelor of Art
Standortinformation

Hochschule RheinMain