Regionalgruppe Berlin-Brandenburg

Seite ausdrucken und/oder als E-Mail versendenSeite ausdrucken und/oder als E-Mail versenden
Regionalleitung: 
Wilhelm Sommerhäuser, Joachim Dickmeis
Titel der Veranstaltung
Production in the Cloud
Ort und Zeitpunkt der Veranstaltung
Ort der Veranstaltung: 
Rundfunk Berlin Brandenburg
Haus des Rundfunk / Erfrischungsraum
 
Masurenallee 8 - 14, 14052 Berlin
Zeitpunkt: 
29. März 2017 - 17:00
Referent/in
Jochen Pielage, Fa. Avid
Über die Veranstaltung
Production in the Cloud
 
"Production in the Cloud” ist in aller Munde und ist schon lange keine Fiktion mehr. Medienunternehmen müssen mit immer kleineren Budgets noch effizienter arbeiten und dabei Ressourcen flexibel einsetzen können, sei das nun der Journalist am Ort des Geschehens oder der Cutter der Wahl, der aber nicht am Produktions-Standort sitzt. Häufig wird heutzutage auch über mehrere Standorte gleichzeitig produziert, wie z.B. bei sportlichen Großereignissen. Für alle Beteiligten müssen die Assets einfach verfügbar und vor Fremdeingriff geschützt sein.
 
Avid hat sich diesen Herausforderungen schon seit Jahren gestellt und bietet mit der MediaCentral Plattform eine Kollaborations-Basis, die es großen und kleineren Sendern,  wie auch Produktionshäusern gleichermaßen ermöglicht, in Echtzeit und in einer gesicherten Arbeitsumgebung von überall in der Welt an Projekten zu arbeiten. Material kann Standort-unabhängig hochgeladen, bearbeitet und verwaltet werden.
 
Das Transkodieren, Hochladen und Einchecken von Medien kann automatisiert werden, ohne den kreativen Fluss zu stören. Vordefinierte Ausgabeprozesse bieten zudem vereinfachtes Bearbeiten und machen den Produktionsablauf effizienter denn je. Viele Medienhäuser haben heutzutage bereits getätigte Investitionen, welche Sie ebenfalls in den Cloud-Produktionsprozess mit einbinden wollen. Avid stellt ein Konzept vor, welches verschiedene Iterationen auf dem Weg von einer on-premise Installation hin zu einer Cloud Infrastruktur darlegen kann.

 

Google Map