Regionalgruppe Mitteldeutschland

Regionalleitung: 
Prof. Dr. Adolf Finger, Dipl.-Ing.(FH) André Guthannß
Titel der Veranstaltung
5G-Today – auf dem Weg zum 5G Rundfunk
Ort und Zeitpunkt der Veranstaltung
Ort der Veranstaltung: 

Mitteldeutscher Rundfunk

04275 Leipzig, Kantstraße 71 - 73

(13. Etage, Hochhaus, Konferenzsaal H 13014)

Zeitpunkt: 
5. September 2019 - 14:00
Referent/in
Aneta Baier (Institut für Rundfunktechnik)
Über die Veranstaltung

5G ist nicht nur die nächste Generation des Mobilfunk-Standards, sondern ist ein Kommunikationssystem der Zukunft, das verschiedene Branchen und Märkte umfasst. Dazu gehören zum Beispiel Autonomes Fahren, Industrie 4.0, eHealth und nicht zuletzt auch die Medien- und Rundfunkbranche. Im Rahmen des Forschungsprojekt 5G Today, das von der bayerischen Forschungsstiftung BFS gefördert wird, wird die Rundfunkübertragung via LTE/5G-Standard untersucht, um die Potenziale und die Eignung der neuen Technologie für den Rundfunk zu erforschen. In Bayern wurde ein großzellulares Rundfunknetz auf Basis der FeMBMS-Spezifikation (further evolved Multicast Broadcast Mobile Service) aufgebaut. FeMBMS ist eine Weiterentwicklung des LTE Broadcast Modes eMBMS im 3GPP Release 14. Im Rahmen des Vortrags werden die bisherigen Ergebnisse, die im Projekt 5G Today erzielt wurden, präsentiert.