Streaming über LAN/WAN: Qualitativ hochwertige MPEG-2-Echtzeitübertragung über Standardnetzwerke

Markus Hold: Die Anmietung breitbandiger Weitverkehrsnetzwerkapazität überschreitet schnell den Anschaffungswert eines MPEG-2-Streamingsystems. Die Bündelung mehrerer 2-Mbit/s-Strecken oder die Anmietung einer 34-Mbit/s- Strecke scheitert meist an den Kosten. Die Echtzeit-Übertragung eines 50-Mbit/s-MPEG-2-4:2:2-Signals würde mit dem Audiosignal und dem Protokolloverhead die Bündelung mindestens zweier 34-Mbit/s-Strecken erfordern. Ein Beispiel zur Lösung dieser Problematik wird im Beitrag vorgestellt.

Zum Artikel >>