Akkreditierung für 72. Berlinale und EFM 2022 geöffnet

Was FKTG-Mitgliedern im Internet aufgefallen ist ...
Sonntag, 21. November 2021

Laut Festivalorganisation sollen sowohl die 72. Internationalen Filmfestspiele Berlin als auch der European Film Market (EFM) im Februar 2022 als Präsenzveranstaltung nach dem 2G-Modell (Geimpfte und Genesene) stattfinden. Für den EFM seien neben Angeboten vor Ort auch einige Online-Formate geplant.

Sowohl das Festival als auch der EFM setzt wieder auf seine bewährten Programme für junge Nachwuchstalente: So finden im Rahmen der Berlinale Talents verschiedene Workshops, u. a. zu den Themen Kamera, Schnitt und Ton statt. Zudem können sich innovative Start-ups der Film- und Medienbranche aus den Bereichen Produktion, Entwicklung und Vertrieb auch noch bis 7. Januar 2022 für die Teilnahme an den EFM Start-ups bewerben. Erfolgreiche Bewerber:innen können ihre Projekte einem ausgewählten Fachpublikum vorstellen und an verschiedenen Veranstaltungen und Meetings des EFM teilnehmen. Das EFM Start-ups-Programm ist Teil der EFM Industry Sessions.

----------------------

Termine

72. Berlinale: 10. bis 20. Februar 2022

Berlinale Talents: 12. bis 17. Februar 2022

EFM: 10. bis 17. Februar 2022

Autor: 
Redaktion FKTG